Silvesterwanderung auf den Peilstein

Am 31.12.2016 gingen wir nun zum 10ten mal auf den Peilstein.

Bei herrlichem Wetter mit Schnee und angenehmen 7 Grad minus waren wir eine Truppe von 5 Personen, die die Wanderung auf den Peilstein im südlichen Waldviertel gegangen sind. Da ein weiterer Termin anschließend auf dem Programm stand, gingen wir bereits um 7.00 Uhr weg. Ein wunderschöner Sonnenaufgang begleitete uns und eine wunderbare Fernsicht war gegeben. Da es sehr klar war, sah man bis zum Schneeberg als auch die Gesäuseberge. Es waren noch nicht viele Leute unterwegs, was den positiven Effekt hatte, dass am Gipfel noch ein angenehmes Jausnen ermöglichte. Kleinigkeiten wie Würstel, belegte Brote etc. von den Naturfreunden Yspertal konnten erworben werden. Anschließend gab es noch wie jedes Jahr ein Glas Sekt zum Anstoßen auf das Neue Jahr 2017 als auch Kekse. Danach ging es wieder gemütlich zum Ausgangspunkt zurück, wo das Rote Kreuz mit einem Tee- und Glühweinstand den Abschluss fixierte.

Auf der Heimfahrt sind wir wie jedes Jahr beim Wirt in Edelsreith eingekehrt um noch einen Umtrunk zu konsumieren.

Für die Begleitung meiner Touren möchte ich mich bei jedem Teilnehmer herzlichst bedanken und alle einladen die Berg begeistert sind und vielleicht auch noch werden mich im Jahr 2017 zu begleiten.

Schön war es und bis auf eine Kleinigkeit ein unfallfreies Bergjahr 2016.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Wieselburg
  • Robert Picker
  • +436644694003
  •  
  • Schloßstrasse 10
    3250 Wieselburg
ANZEIGE
Angebotssuche